Gruppen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die kirchenmusikalischen Gruppen der einzelnen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Hamm vor:

Kirchengemeinde Ahlen

Chor der Paul-Gerhardt-Kirche  
Termin  Donnerstag 19.30 Uhr
Ort im Gemeindesaal
Leitung Reinhold Leuthardt, Mozartstr. 23, Telefon (0 23 82) 20 09

Chor der Pauluskirche  
Termin  Mittwochs 19:30 Uhr
Ort Pauluszentrum Raiffeisenstraße

Dienstag um 18:30 Uhr Kammermusikensamble (Pauluszentrum)

Mittwoch: 10-11:30 Kammermusik

Mittwoch 15-16 Uhr Kinderflötengruppe

Freitag: 15-15:45 Kinderchor

Freitag: 16:30-17:30 Jugendchor

Freitag: 19-20 Flötengruppe

Leitung Kantorin Larissa Neufeld
Telefon 01 73 / 2970786
 

Morgenchor
Donnerstag um 10-11 Uhr in der Christuskirche
Leitung Helene Buschbach

Kirchengemeinde Bockum-Hövel, Bezirk Katharina-Luther-Zentrum

Mo 16.00
Kinderchor Liederstrolche ( 4-8 Jahre )
Mo 16.45
Kinderchor Notenfüchse  (9-12 Jahre )
Ansprechpartner Christa Rebeck 02382-7789288

Mo 19.30
Band Saitenweise
Ansprechpartner Eckhard Daasch 02382- 81350

Do 19.30
Chor da capo
Mittlerweile ein Chor mit gut 30 Sängerinnen & Sängern. Der Anteil der Männerstimmen liegt bei 1/3 der gesamten Sänger(innen). Wir singen aufgeteit zu je einem Drittel Gospel, deutsches modernes Liedgut, sowie die klassische Kirchenmusik. Einmal jährlich gehts zum Probewochenende nach Günne. Auftritte auch außerhalb der Kirchengemeinde zu Hochzeiten oder anderen Veranstaltungen.

Ansprechpartner  Christa Rebeck 02382-7789288

Kirchengemeinde Emmaus

"Broken Records“

Unter der Leitung von Michael Schmieder haben sich einige musikbegeisterte Jugendliche in der Band „Broken Records“ zusammengefunden.
Die Gemeindeband besteht zurzeit aus neun Personen. Zusätzlich zum Gesang werden folgende Instrumente gespielt: Schlagzeug, Gitarre, Querflöte, Blockflöte, Trompete, Keybord.

Neue Mitglieder sind immer willkommen. Geprobt wird nach Absprache im Gemeindehaus Hilbeck. Die Band spielt auf Gemeindefesten und wirkt bei der musikalischen Gestaltung besonderer Gottesdienste mit.

Kontaktadresse:
Michael Schmieder, Tel: 0176 - 62 21 06 95



Kirchengemeinde Emmaus, Bezirk Rhynern
Aktuelles aus der Arbeit der Kantorei Rhynern in der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde Hamm lesen Sie hier: http://www.kantorei-rhynern.de/

Bezirk Hilbeck:
Der Chor hat z. Zt. 30 Mitglieder, 21 Frauen und 9 Männer. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen. Das Repertoire des Chores reicht von vierstimmigen Chorälen über Volkslieder bis hin zu Kantaten und Motetten und umfasst einen Zeitraum von der Ranaissance bis zur Moderne. Der Chor singt in vielen Gottesdiensten wie z.B. Weihnachten, Karfreitag, Ostern, Konfirmation, Kantate, Pfingsten, Erntedankfest, Volkstraürtag, Totensonntag, beim Seniorennachmittag usw. Der jährliche Höhepunkt ist das Konzert am 2. Advent mit Solisten und Instrumental-Ensemble in der Hilbecker Kirche.
Aktuelles aus der Arbeit des Kirchenchores Hilbeck in der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde Hamm lesen Sie hier: https://www.emmaus-hamm.de/index.php/gruppen-kreise/kirchenchoere

Kirchengemeinde Hamm, Bezirk Christuskirche

Seniorenchor
jeden 1., 3. und 5. Mittwoch des Monats 15:00 - 16:30 Uhr, Gemeindehaus an der Christurkirche, Lange Straße 74, 59067 Hamm
Leitung: Kreiskantor Heiko Ittig, Fon: 0 23 81 / 9 73 53 31 > mehr

Kirchen­gemein­de Hamm, Bezirk Erlöserzentrum

Singschule
Seit 2005 gibt es den Kinder- und Jugendchor der Erlöserkirche. Knapp 15 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis derzeit 11 Jahren treffen sich regelmäßig jeden Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr im Gemeindehaus des Erlöserzentrums. Sangesfreudige Kinder sind jederzeit herzlich willkommen!!
Infos bei: Kreiskantor Heiko Ittig, Fon 02381/9735331  > mehr

Chor der Erlöserkirche Hamm
Mit rund 60 Mitgliedern ist der Chor der Erlöserkirche Hamm z. Zt. einer der größten Chöre des Kirchenkreises. Aufgrund der hohen Zahl der Mitglieder konnten in den letzten Jahren zahlreiche große Oratorien aufgeführt werden. Nach einer  Konzertreise nach Bayern führt der Chor 2011 das "Requiem" von Mozart in der Pauluskirche Hamm auf - im Jahr 2012 ist die Aufführung des "Brahms-Requiems" geplant.
Wenn Sie Freude am Singen haben und viele gleich gesinnte Menschen treffen möchten, dann sind Sie beim Chor der Erlöserkirche Hamm richtig.
Probe ist jeden Donnerstag von 19Uhr30 bis 21Uhr30 im Gemeindehaus des Erlöserzentrums. Leitung José Henriques

Kirchen­gemein­de Hamm, Bezirk Luther- und Pauluskirche

CVJM Posaunenchor 
mittwochs 19:30 - 21:30 Uhr, Johannes Busch Haus, Ostenwall 79; Leitung und Kontakt: Reinhard Bersch  0 23 81 / 2 07 85

Pop- und Gospelchor 
mittwochs 20 - 22 Uhr, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b; Leitung und Kontakt: Pauluskantor Heiko Ittig  0 23 81 / 9 73 53 31

Einzelstimmproben der Pauluskantorei 
donnerstags 19:30 - 20:00 Uhr, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b; Leitung und Kontakt: Pauluskantor Heiko Ittig  0 23 81 / 9 73 53 31; Assistenz: Reinhard Bersch

Pauluskantorei 
donnerstags 20 - 22 Uhr, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b; Leitung und Kontakt: Pauluskantor Heiko Ittig  0 23 81 / 9 73 53 31; Assistenz: Heike Klatt 

Kammerorchester "Paulusensemble" 
freitags 19:30 - 21:30 Uhr nach Vereinbarung, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b; Leitung und Kontakt: Pauluskantor Heiko Ittig  0 23 81 / 9 73 53 31

Kammermusikensemble 
nach Vereinbarung, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b; Leitung und Kontakt: Pauluskantor Heiko Ittig  0 23 81 / 9 73 53 31

Juniorensemble

freitags 17:45 - 18:45 Uhr, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b, 59065 Hamm, Leitung Britta Kailuweit

Musikschule der Ev. Kirchengemeinde Hamm
kostenpflichtiger Kleingruppen- und Einzelunterricht in den Fächern

  • Streichinstrumente: Violine, Bratsche, Violoncello
  • Blechblasinstrumente: Trompete, Posaune, Horn, Tuba
  • Holzblasinstrumente: Blockflöte, Qürflöte, Oboe, Fagott
  • Tasteninstrumente: Klavier, Orgel
  • Gesang und Stimmbildung
  • Musikgarten und Musikalische Früherziehung
  • Singschule an der Pauluskirche 

Dozentenkollegium: Johann Ament, Eduard Bobowk-Melka, Britta Kailuweit, Claudia Lahaye, Larissa Neufeld, Matthias Overbeck, Heike Jochem, Takako Oishi, Annika van Dyk, Daniela Mickail, Thiemo Niggemann, Noel Brefried, Rebecca Engel
Geschaeftsführung: Pauluskantor Heiko Ittig, Fon 0 23 81 / 9 73 53 31

Der Förderverein der Pauluskantorei Hamm e.V. unterstützt die Arbeit der Pauluskantorei Hamm ideell und finanziell. Werden auch Sie Mitglied und unterstützen unsere Arbeit durch eine steurlich abzugsfähige Einzelspende oder durch Ihren Jahresbeitrag von mindestens  EUR 15,-- pro Jahr.
> Beitrittserkärung als Download
> Satzung des Fördervereins als Download

Pauluskantor HEIKO ITTIG, Borbergstraße 29, 59065 Hamm
Fon (0 23 81) 9 73 53 31, Fax (0 23 81) 6 60 82 92, kantor.heiko.ittig@online.de, www.kirchenmusik-hamm.de

Vorsitzender des Fördervereins der Pauluskantorei Hamm e.V. DR. SVEN BEHRENS
Marker Allee 26, 59063 Hamm, Fon (0 23 81) 1 27 05

Kirchengemeinde Hamm-Heessen

TonArt

Seit 2014 existiert in der Versöhnungskirche der Gemeindechor TonArt.
Mit gut 30 Sängerinnen und Sängern singen wir hauptsächlich neues geistliches Liedgut und bereichern bei Gottesdiensten, gemeinsamen Konzerten mit dem Bläserkreis oder dem Advent- und Weihnachtssingen die Gemeinde. Weitere Highlights waren die Mitwirkung bei den Musicals " Martin Luther King" und "Luther" der Creativen Kirche sowie das Chorprojekt "Ein Mann aus Assisi" in Zusammenarbeit mit der Caritas Hamm.
Alle, die Spaß am Singen haben, sind herzlich eingeladen.
Proben: jeden 2. Mittwoch um 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche Heessen.
Leitung: Stefanie Bintig (02381/66646)

 

e-FUN-Kehlen

Sing mal wieder! Wenn die Luft aus der Lunge Richtung Kehlkopf fließt, wenn das Stimmbandsystem alles gut verschließt, wenn die Stimmlippen mitwippen, bis sie richtig schwingen, bezeichnet man den Vorgang allgemein als „Singen“. Der Kehlkopf ist dabei der Tongenerator, die Stimmbänder sind gewissermaßen der Vibrator. über sechzig Muskeln geben Gas, doch das Allerbeste: Singen macht Spaß!

So beschreibt die ehemalige Kölner A-capella-Band „Wise Guys“ das Singen in einem ihrer Lieder. Und sie haben Recht: Singen macht einfach Spaß! Doch nicht nur das: Singen ist auch gesund und kann in vielen Lebenslagen helfen. Wenn man sich mal schlecht fühlt, ist es geeignet, die Laune zu verbessern. Und wenn man sich gerade super fühlt, kann man seine Freude darüber durch das Singen ausdrücken und mit anderen teilen. Singen hilft, aber nur, wenn man es tut. Der schon oft gehörte Einwand: „Ich kann aber gar nicht singen“ gilt nicht. Um es nochmals mit den Wise Guys zu halten: „Wer nicht schön singen kann, na, der singt halt laut!“

Die e-FUN-Kehlen freuen sich auf und über jeden, der Lust hat, mitzumachen. Kommt vorbei. Treffpunkt ist jeden Montag im Gellert-Haus, in der Zeit von 20:00 bis ca. 21:30 Uhr.

Leitung: Achim Helbert (02381/64241)

Kirchen­gemein­de Mark-West­tünnen

Die Ev. Kirchengemeinde Mark-Westtünnen hat sich in besonderem Maße der Kirchenmusik verschrieben. Seit August 2000 ist Heiko Held Kirchenmusiker der Ev. Kirchengemeinde Mark. Er ist Organist, Leiter des Kirchenchores und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Kirchenmusik. Der Marker Kirchenchor besteht aus rund 60 Sängerinnen und Sängern. Für die Stimmbildung des Chores wurde im Januar 2017 die Sopranistin Takako Oishi verpflichtet. Die Posaunenchöre in den Bezirken Mark (gegr. 1913), Leitung: Georg Turwitt und Westtünnen, Leitung: Jörg Duddek sind in Gottesdiensten, Andachten, Konzerten und bei Geburtstagsständchen über 100 Mal pro Jahr im Einsatz. Mit der Reduktion auf nur noch eine Gottesdienststaette im Jahre 2005 wurden die beiden Kirchenchöre unter der Leitung von Werner Granz bis 2012 vereinigt. Unter der Leitung von Werner Granz steht der Chor Cantate '86, Jugendchor und Junger Chor im Friedrich-von-Bodelschwingh-Haus, Leistungschor im ChorVerband NRW 2007 und Konzertchor im ChorVerband NRW 2009, der insbesondere durch sein großes Weihnachtskonzert das kulturelle Leben der Stadt Hamm bereichert. Das Flötenensemble "Flauto di Mark" und die Nachwuchsgruppen werden von Elke Zerbe geleitet. Das Westfälische Barock Kammerorchester (WBKO) tritt regelmäßig in Gottesdiensten und Konzerten der Ev. Kirchengemeinde Mark-Westtünnen auf. Im Jahre 2015 feierte es sein 50-jähriges Bestehen. Die Leitung des Orchesters liegt in den Haenden von Heike Niebuhr und Dominika Lenz.

Probentermine und -orte  

Kirchenchor Mark: mittwochs, 19:30 - 21 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus, Lisenkamp 14

Choralschola: dienstags, 17:30- 18:30 Uhr (nach Absprache), Haus Maranatha, Condorstr. 2

Gemeindeband "Maranatha-Family": dienstags, 18:30- 20 Uhr, Haus Maranatha

Posaunenchor Mark: freitags, 15:30 - 16:30 Uhr: Jungblaeser I; 16:30 - 17:30 Uhr: Jungblaeser II; 19:00 - 20:15 Uhr: Posaunenchor

Posaunenchor Westtünnen: mittwochs, 18 Uhr (Anfaenger), 18.45 Uhr (Fortgeschrittene), Stephanuskirche, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 5

Kinder- und Jugendflötenkreis: montags, 17.15 Uhr - 18.15 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus, Lisenkamp 14- ca. 21.30 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus, Lisenkamp 14

Blockflötenensemble (Fortgeschrittene): dienstags, 20 Uhr

WBKO: mittwochs, 19:30 - 21:30 Uhr, Bodelschwingh-Haus, Condorstr. 2

Nähere Informationen auf der Homepage der Kirchengemeinde:

www.kg-mw.de

Kirchengemeinde Trinitatis Hamm

Bezirk Uentrop
Jubilate

Der Chor Jubilate und der Singekreis erfreuen die Gemeinde mit ihrem Gesang - was wäre eine Gemeinde ohne Chor? Die Sängerinnen und Sänger des Chores Jubilate bescheren dem Musikfreund mit ihren frischen Liedern eine moderne Musik, die Damen des Singekreises hingegen verkörpern mit ihrem Gesang eher den klassischen Stil des Kirchenchores. Sie sind weitere Stützen unserer Gemeinde, gestalten sie doch mit ihrem Gesang Gottesdienste, Konzerte und auch öffentliche Veranstaltungen, wie z. B. das Gemeindefest, mit.